Lesbische Erotik

Lesbische Erotik mit Niveau

Unter dem Pseudonym Leandra D. Komi schreibe ich jetzt lesbische Erotik Romane. Mein erstes Projekt:

Erstes Begehren - Erotische Abenteuer im Mädcheninternat

Anfang der 70er: Lorens Begeisterung hält sich in Grenzen, als ihre Eltern sie auf ein Internat für höhere Töchter schicken. Bereits der erste Tag lehrt sie, wie schwer es ist, sich in der eingeschworenen Gemeinschaft der Mädchen zu behaupten. Roswita, die stolze Blondine mit der Figur eines Hollywood Engels und einer Zunge aus purer Sünde, scheint es auf sie abgesehen zu haben. Umso schlimmer, dass Lorens Knie in ihrer Nähe weich werden.
Auch die unergründliche Schönheit Theresa übt eine Faszination auf sie aus, der sie sich nicht entziehen kann. Während Loren mit den neuen, leidenschaftlichen Gefühlen hadert, die in ihr aufschäumen, kommt sie den Geheimnissen ihrer Mitschülerinnen verzehrend nah…
Mit heißem Bonus-Kapitel!

leandra d komi erstes begehren lesbische erotik

Dieses ebook enthält explizit erotische Szenen und ist daher nur für LeserInnen über 18 Jahren geeignet.

Erstes Begehren ist als ebook exklusiv auf Amazon verfügbar und nimmt am Kindle unlimited Programm teil.

Theresas einsames Lied

Ich erlaube mir an dieser Stelle, ein kleines Detail der Handlung zu verraten. Loren begegnet Theresa das erste Mal im Duschraum des Mädcheninternats. Diese besondere Begegnung ist der Grund, wieso sie von der tiefgründigen Theresa so fasziniert ist. Denn noch bevor sie sie sieht, bevor sie überhaupt ihren Namen kennt, hört Loren sie singen…

 

Es ist eine deutschsprachige, bittersüße Interpretation des bekannten Songs Moonriver. Was es mit diesem Lied auf sich hat, wird Loren im Verlauf der Handlung noch herausfinden…

Jetzt kannst auch Du Theresa lauschen. Klicke unten auf die Tonspur!

Du möchtest informiert werden, wenn Erstes Begehren – Erotische Abenteuer im Mädcheninternat reduziert oder kostenlos verfügbar ist? Du hast Lust, die Entstehung meiner Bücher hautnah zu erleben? Dann ist der Newsletter das Richtige für Dich!

Lesbische Erotik mit Handlung

Apollo und Daphne, Terrakotta Skulptur von Massimiliano Soldani

Die Intention hinter dem Pseudonym Leandra D. Komi ist es, erotische Literatur für Lesben und bisexuelle Frauen bereitszustellen, die die Intelligenz der Leserinnen nicht außen vor lässt. Explizite Erotik ab 18 Jahren, die Handlung und ein Mindestmaß an Anspruch besitzt. Es prickelt, ist kurzweilig, unterhaltsam und trotzdem niveauvoll.

Über das Pseudonym

Das D in Leandra D. Komi steht für den Namen Daphne – eine Waldnymphe der griechischen Mythologie. Sie wird von ihrem Vater, dem Meeresgott Poseidon, in einen Lorbeerbaum verwandelt, um sie vor den ungebetenen Liebesavancen des Gottes Apollon zu schützen.